Headerbild

Reis-Fleischpfanne


(4 Personen)

100 g Davita Orient Kichererbsen
400 ml Wasser
250 g Davita Thaibonnet Naturreis
500 ml Wasser
Meersalz
5 EL Olivenöl
2 kleine Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
400 g Hackfleisch, gemischt
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1/4 l Gemüsebrühe
400 g grüne Paprika
1 Bund Lauchzwiebeln
1/2 TL Chilipulver
1 TL Currypulver
1/4 TL Piment, gemahlen
50 g Cashewkerne, großer Bruch
200 g Schmand


Die Orient Kichererbsen am Vortag in dem Wasser einweichen.

 

Am nächsten Tag zum Kochen bringen und mind. 45 Min. garen. Über einem Durchschlag kalt abspülen. Den Reis in 1/2 l Wasser mit Meersalz, 30 Min. köcheln und 10 Min. quellen lassen. Inzwischen das Olivenöl in einer großen Pfanne (mit Deckel) erhitzen, die fein gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen hineingeben und glasig dünsten. Das Hackfleisch zugeben und anbraten. Kräftig salzen und pfeffern. Die Gemüsebrühe angießen. Die Paprika in Stückchen, die Lauchzwiebeln in Scheiben geschnitten und die Gewürze auf das Hackfleisch geben. Den Deckel schließen und das Gemüse ein paar Minuten mit dünsten. Die Kichererbsen und Cashewkerne zumischen und den Schmand unterrühren. Mit Salz abschmecken und zum Reis servieren.

 

Guten Appetit!