Headerbild

Fruchtiger Reissalat

 

Für ca. 4 Pers.

 

200 g Davita Rubin Reis
400 ml Wasser
Kräutersalz
200 g Möhren
2 Fenchelknollen
2 Orangen
125 g Sauerrahm
125 g Joghurt, natur
1/2 TL Meersalz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Chilipulver
Saft von einer Orange
Saft von einer halben Limette
5 EL Walnussöl
100 g Cashewkernbruch

 

Am besten schon einige Zeit vorher: Reis in dem Wasser zum Kochen bringen. Salz zugeben und 30 Minuten köcheln und 10 Minuten ohne weitere Hitzezufuhr ausquellen lassen.

 

Möhren grob raspeln, die Fenchelknolle vierteln und in Scheiben schneiden. Die Orange pellen und ihre einzelnen Segmente von Fruchthaut und Kerne befreien. Die Segmente in mundgerechte kleine Stückchen schneiden. Sauerrahm und Joghurt mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, dem Orangen- und Limettensaft sowie Walnussöl verrühren. Das Dressing über die Salatzutaten und den erkalteten Reis geben. Alles vorsichtig miteinander vermischen und mit den Cashewkernen garniert servieren.

 

Guten Appetit!