Headerbild

Feuerbohnentopf


(ca. 4 Personen)


250 g Davita Buntes Potpourri 1 l Wasser
2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
750 g Fleischtomaten
1 TL Meersalz
2 TL Bohnenkraut, getrocknet
1 Chilischote
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2 TL Balsamico-Essig
1/4 l Gemüsebrühe
(Cayennepfeffer)


Die Bohnen mindestens 8 Std. in dem Wasser einweichen und anschließend 60 Min. garen. Das Olivenöl in einen großen Topf geben, erhitzen und die halbierten und dann in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und Knoblauchzehen darin glasig dünsten. Tomatenmark einrühren und die zuvor blanchierten, danach enthäuteten und grob zerkleinerten Tomaten sowie die gegarten Bohnen dazugeben. Salz, Bohnenkraut, die klein geschnittene Chilischote, Pfeffer und Essig zugeben. Mit Gemüsebrühe angießen, zum Kochen bringen und ca. 30 Min. bei reduzierter Hitze köcheln lassen.

 

Guten Appetit!

 

Tipp: Nach Belieben noch schärfer mit Cayennepfeffer abschmecken und mit frischem Brot servieren.